RedWebKat - Seo-Service und Webkatalog

Warenkorb

0 Artikel (0,00 €)
Warenkorb ansehen

LiveZilla Live Help

Unsere SEO-Tools im Überblick

Backlinks prüfen mit dem Backlink-Checker

Die Backlinks einer Webseite sind Links, die von anderen Webseiten auf diese verweisen. Die Summe an Backlinks ist somit ein Maß für die Bekanntheit und die Relevanz einer Webseite. Den Backlinks kommt bei der Suchmaschinenoptimierung somit eine bedeutende Rolle zu.

Die Idee hinter den Backlinks ist, dass eine Webseite als relevant eingestuft werden kann, wenn viele andere Webseiten sie verlinken. Nur so kann eine Suchmaschine die Relevanz einer Webseite überhaupt erfassen, denn Computer besitzen nicht die kognitiven Fähigkeiten, anhand von Algorithmen zu bestimmen, ob eine Seite wirklich wichtig ist oder nicht.

Mit dem nachfolgendem Tool können Sie die Anzahl der Backlinks einer beliebigen Webseite ermitteln.

Zum kostenlosen Backlink-Checker

Linkpopularität, Domainpopularität und IP-Popularität

Bei der Berechnung der Linkpopularität zählt jeder Link, auch wenn sie alle von ein und derselben Domain kommen bzw. sich alle auf dem gleichen Server befinden. Bei der Domain- und IP-Popularität werden hingegen mehrfache Links von einer Domain bzw. einem Server nur einfach gezählt. Bei der Domainpopularität wird also pro Domain nur ein Backlink gezählt, egal wie viele Backlinks auf den Webseiten einer Domain gesetzt wurden.

Die IP-Popularität ist noch konsequenter als die Domainpopularität, denn hier werden nicht die Domains, sondern die Server gezählt. Damit wird der Tatsache Rechnung getragen, dass einem Server sehr viele Domains zugewiesen sein können.

Mit dem nachfolgenden Tool haben Sie die Möglichkeit die Linkpopularität einer beliebigen Domain zu ermitteln.

Jetzt kostenlos Ihre Linkpopularität prüfen

Welche Bedeutung hat der PageRank?

Der PageRank ist ein von Google&tm; eingeführter und verwendeter Maßstab, der die Relevanz einer Webseite widerspiegelt. Die Suchmaschine berechne den PageRank einer Webseite anhand eines Algorithmus, in dem sowohl die absolute Anzahl an Backlinks als auch die PageRanks der Webseiten, von denen diese Backlinks kommen, berücksichtigt werden. Ein Backlink von einer Webseite mit hohem Pagerank wird dabei höher bewertet als ein Verweis von einer Seite mit niedrigem PageRank. Durch diese unterschiedliche Bewertung der Backlinks kann ein hoher PageRank an verlinkte Seiten weitervererbt werden. Das hat den Effekt, dass eine Internetpräsenz schon mit wenigen Backlinks eine gute Suchmaschinenplatzierung erzielen kann, wenn diese Backlinks von Seiten mit hohem PageRank kommen.

PR vorhersagen

Dieses Tool ermöglicht es, den PageRank aller auf einer Internetseite vorhandenen Links sichtbar zu machen. Dabei wird einerseits angezeigt, welchen PageRank das jeweilige Linkziel hat und andererseits, ob es sich um einen externen Link oder eine interne Verlinkung handelt. Darüber hinaus zeigt das Tool an, ob und welche Links mit "nofollow" verlinken.

PR visualisieren

Das Tool "Indexierung-prüfen" bietet die Möglichkeit, die Anzahl der bei GoogleTM, Yahho und Bing indexierten Seiten anzeigen zu lassen, so dass hier keine Einzelauswertungen durchgeführt werden müssen, sondern die Ergebnisse auf nur einer Seite zusammengefasst dargestellt werden. Eine Detailauswertung kann dennoch je gewählter Suchmaschine mit nur einem Klick durchgeführt werden.

Indexierung prüfen

Was sind Meta-Tags?

Meta-Tags sind Elemente im Kopf-Bereich eines HTML-Dokumentes, die Anweisungen an den Webserver, den Browser oder an Suchmaschinen-Robots enthalten. In erster Linie dienen sie dazu, eine Seite für Suchmaschinen leichter auswertbar zu machen, vor allem durch die Auflistung von themenrelevanten Keywords. Heutzutage werten die Suchmaschinen diese Informationen jedoch kaum noch aus, da die Meta-Tags oft Keywords enthalten, die mit dem eigentlichen Inhalt der Seite gar nichts zu tun haben. Aus diesem Grund werden diese Meta-Tag-Informationen von den aktuellen Suchmaschinen weitestgehend ignoriert. Die Bewertung einer Webseite erfolgt nun anhand der Linkpopularität und dem tatsächlichen Inhalt einer Webseite. Meta-Tags können allerdings sinnvoll eingesetzt werden, um den Suchmaschinen-Robots mitzuteilen, dass bestimmte Seiten einer Domain nicht in den Suchindex aufgenommen werden sollen, z.B. um Bereiche zu schützen, die öffentlich nicht zugänglich sein sollen.

Der nachfolgende Meta-Tag-Generator ermöglicht Ihnen die Erstellung der erforderlichen Meta-Tags.

Meta-Tag-Generator